Neuigkeiten der Grünen Region Olten

Spontane Solidarität

Vor ein paar Wochen war ich wie gewöhnlich mit meinem Drahtesel in Olten unterwegs. Nach der Alten Brücke beobachtete ich in der Altstadt eine interessante Situation: Die Polizei hatte sich mitten auf der Hauptgasse platziert und fing alle ab, die sich mit dem Velo den Umweg, inklusive gefährliche Situationen mit aus- und einparkierenden Autos, über […] » Weiterlesen

Die Jungen Grünen Kanton Solothurn haben eine Regionalgruppe Olten

Am Freitag, 16.Oktober gründeten die Jungen Grünen Kt. Solothurn an ihrer Mitgliederversammlung die Regionalgruppe Olten, Als lokale Kontaktpersonen für die Regionalgruppe wurden dazu Lea Bégue und Lukas Lütolf ins Co-Präsidium gewählt. Die Regionalgruppe Olten wird bereits an der kommenden Gemeindeparlaments- und Kantonsratswahlen im Frühling mit dem Ziel teilnehmen, den eingeschlagenen Weg der Stadt Olten mit […] » Weiterlesen

Reaktion der Grünen Olten auf die geplante bürgerliche Super-Listenverbindung

Mit ihrer geplanten Listenverbindung für die Oltner Parlamentswahlen 2021 trennen die teilnehmenden bürgerlichen Parteien – auch jene, die sich normalerweise in der Mitte verorten – die Oltner Politszene sauber in zwei Blöcke: links und rechts. Damit vermitteln sie, gewollt oder ungewollt, dass der Souverän grundsätzlich die Wahl zwischen zwei politischen Lagern hat. Die Grünen sind […] » Weiterlesen

Näher am Velotunnel

Stellen Sie sich vor, wir fahren zukünftig beim Bahnhof Olten unter den Gleisen und der Kantonsstrasse durch und dann über die Aare von der rechten Aare- respektive Gleisseite direkt in die Altstadt und wieder zurück. » Weiterlesen

Die GRÜNEN Region Olten stehen ein für fakten- und evidenzbasierte Politik

Mit der COVID-19 Pandemie befinden wir uns alle in einer gänzlich neuartigen Situation. Gesellschaft und Wissenschaft sind gleichermassen gefordert, den Umgang damit zu erlernen, respektive Mittel zur Überwindung des Problems zu entwickeln. Dass die Gesundheitsbehörden dabei verschiedene Ansätze in Betracht ziehen müssen, versteht sich von selbst – wir können uns für einmal nicht einfach auf […] » Weiterlesen

Grüne Region Olten kritisieren SBB-Entscheide

Die SBB haben in den letzten Tagen zwei Entscheidungen gefällt, die sich für den öffentlichen Verkehr in der Region Olten als gravierende Nachteile entpuppen. Dulliken muss weiterhin auf den Halbtstundentakt warten, und die mehrmonatige Stilllegung des „Läufelfingerli“ wegen des Mangels an Lokführerinnen und Lokführern betrifft insbesondere Trimbach. Mit einem Schreiben an die SBB Region Mitte […] » Weiterlesen

Spaziergang zu den Oltner Stadtbäumen

Das Thema Stadtbäume bewegt. Entsprechend rege war am vergangenen Mittwoch die Teilnahme an einem abendlichen Spaziergang zu den Oltner Bäumen: gegen dreissig Interessierte fanden sich am Bahnhof ein, um im Rahmen einer zweistündigen Führung auf der rechten Stadtseite etwas über den bestehenden und geplanten Baumbestand in der Stadt zu erfahren. » Weiterlesen